Zero Waste-Tipps von Verena Kassar
In Kooperation mit Verena Kassar von „Das Gramm“ in Graz, bringen wir Ihnen monatlich praktische Tipps für weniger Müll beim Einkauf und im Haushalt.
So sparen Sie Müll
Der Weg eines Papiersackerls
Papiersackerl
Papier ist eine wertvolle Ressource
Wussten Sie, dass Sie ein Papiersackerl mindestes 4x verwenden müssen, damit es in der Produktion besser ist als Plastik?

TIPP: Papiersackerln sind ideale Begleiter in der Einkaufstasche. Verwenden Sie sie für Ihren Obst- und Gemüseeinkauf einfach öfter. Papiersackerl lassen sich auch mit trockenen Lebensmitteln ideal befüllen und das mehrmals. Sein letzter Weg - als Biomüll-Sackerl in die braune Tonne. Zuvor einfach als Unterlage beim Schälen von Obst und Gemüse beim Kochen. Macht auch weniger Dreck in der Küche :)

»Nachhaltig Arbeiten heisst für uns Verantwortung zu übernehmen: für unsere Gesellschaft, unsere Region und unsere Umwelt - über Generationen hinweg.«
Jahr Aktivität
seit 1875 Stärkung regionaler Partnerbetriebe in Landwirtschaft, Gewerbe und Handwerk und Unterstützung von Vereinen.
Grosser Anteil an Mehrweg-Produkten (Mineralwasser, Limonaden etc.) in Glasflaschen
Grosser Anteil an unverpacktem Obst- und Gemüse aus der Region.
2001 Wöchentlicher Bauernmarkt in Kumberg und Eggersdorf vor dem Kaufhaus Loder.
Regionale Mehrwegprodukte (z.B. Regner Demeter-Milchprodukte im Glas).
2007 Revitalisierung Loders Backstube als Ort zur Förderung regionaler Kulinarik, Kunst und Kultur.
2012 Erneuerung Filiale Kumberg unter nachhaltigen Aspekte (z.B. Naturkautschukboden, Grander-Wasser-Aufbereitung, eTankstelle für Bikes).
2013 Kooperation mit Caritas - z.B. Verkauf von bei der Caritas genähten Stofftaschen
Jute- und Baumwolltaschen als Alternative zum Papier- und Plastiksackerl.
2015 Ende des Loder-Plastiksackerls
Beginn einer jährlichen Spende von ca. 200 Jeans an Vinzenzgemeinschaft des Pfarrverbandes Eggersdorf-Kumberg-St. Radegund.
Einführung biologische und nachhaltige Kosmetik im Supermarkt.
2017 Einführung eco&fair Mode im Modehaus.
Einführung der ErnteDanke-Tage als Plattform für regionale Produzenten und Produkte.
Einführung der Produzenten-Begegnungen mit allen MitarbeiterInnen des Kaufhaus Loder.
2020 Launch „Der Loder“-Magazin als Kommunikations-Plattform für regionale Produkte und Betriebe.
Installation verpackungsfreies Regal mit Grundnahrungsmittel aus der Region.
Installation Selbstnachfüllungs-Behälter von Sonett Wasch- und Reinigungsmittel.
Beginn der Lebensmittelspenden an Fair-Teilen Eggersdorf.
Die Einnahmen der im Modehaus genähten Mund-Nasenschutz-Masken gehen als Lebensmittelgutscheine zur Gänze an die Vinzenzgemeinschaft des Pfarrverbandes.
2021 Einführung Zero-Waste-Tipps mit Verena Kassar von Das Gramm in Graz.
Newsletter
* Pflichtfelder
Name
Email