Rezept
Original Tiramisú
Ein Tiramisú ist immer ein Hochgenuss. Es gibt viele köstliche Abwandlungen, aber ich habe mich auf die Suche nach dem Original-Rezept aus Italien vom Erfinder in den 60er-Jahren gemacht – und es gefunden. Nur sechs Zutaten sind dabei: Eigelb, Mascarpone, Zucker, Kakaopulver, Espresso und – ganz wichtig – die echten italienischen Löffelbiskotten. Und so geht´s:

Original Tiramisú-Rezept

  • 350 ml starker Espresso
Am Tag vorher brauen, abkühlen und im Kühlschrank kaltstellen.
  • 4 Eigelb
  • ca. 100g Zucker
In einer Schüssel schaumig schlagen.
  • ca. 450 g Mascarpone
Unterheben (nicht vermixen!).
  • 30 Löffelbiskuits
Schichtweise in eine Auflaufform legen und mit Espresso tränken (gut beträufeln, aber nicht ertränken ;) 1 Schicht Mascarponecreme darauf verteilen und nächste Schicht Biscuits mit Kaffee getränkt legen und wieder Mascarponecreme darauf verteilen. Zum Schluss gut mit Kakaopulver bestreuen und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Ich wünsche gutes Gelingen!
Ihr Markus Gasser
Der Loder Newsletter

Ihre monatliche Rezeptinspiration

* Pflichtfelder
Name
eMail
Newsletter
* Pflichtfelder
Name
Email